„Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.“

Albert Einstein (1879-1955)

 

 

Schule der Phantasie

 

Weimar

 

 

 

 

 

Kinder brauchen

 

 

 

.  Objekte, die ihre Aufmerksamkeit fesseln

 

.  Wege, die sie allein gehen können

 

.  Geheimnisse, die sie erforschen können

 

 

 

Kinder brauchen,

 

was sie finden und was sie selbst entdecken.

 

Sie sind Sucher und Sammler.

 

 

 

Kinder brauchen

 

Unfertiges und vielfach Verwendbares.

 

Sie sind Konstrukteure.

 

 

 

Kinder brauchen

 

die Möglichkeit, ihre Räume und sich selbst zu verändern.

 

Sie sind Spieler und Erfinder.

 

 

 

 

 

 

 

Der Förderverein Schule der Phantasie Weimar e. V. unterstützt die Leitgedanken der Schule der Phantasie, nimmt Verantwortung für die Arbeitsfelder und Organisation für Ausstellungen und Feste und wirbt finanzielle Mittel für die Projektarbeit ein.

 

 

 

Aufgabenfelder:

 

 

 

Kinderatelier – Keramik- und Holzwerkstatt – Kindertheater „TiK“ – Mediothek & Elterncafé – Forscherwerkstatt – Ferienfreizeiten – Kurse für Kinder und Erwachsene – themenorientierte regelmäßige offene Treffs für Erwachsene

 

letzte Aktualisierung: 04.09.2015


Impressum | Datenschutz | Cookie-Richtlinie | Sitemap
© Förderverein Schule der Phantasie Weimar e.V.